Georg Christoph BRAUN

____ - ____

Familie 1 :
  1. +Barbara Christiane BRAUN

PERSONEN

HOME


Margaretha BUHMANN

____ - ____

Vater: Hans BUHMANN


                       __
                      |  
 _Hans BUHMANN _______|
| (.... - 1690) m 1630|
|                     |__
|                        
|
|--Margaretha BUHMANN 
|  
|                      __
|                     |  
|_____________________|
                      |
                      |__
                         

PERSONEN

[823] [S000104]

HOME


ENCKERICH Matthias

____ - ____

Vater: ENCKIRCH Peter
Mutter: N.N. Maria

Familie 1 : BICKING Maria Margaretha
  1.   ENCKERICH Helena
  2. + ENCKERICH Georg, Gregor
  3.   ENCKERICH Peter Andreas
  4.   ENCKERICH Johanna
  5.   ENCKERICH Helena

                       _____________________
                      |                     
 _ ENCKIRCH Peter_____|
| (1699 - ....) m 1724|
|                     |_ SCHWAN Katharina___+
|                       (1674 - ....) m 1696
|
|-- ENCKERICH Matthias
|  
|                      _____________________
|                     |                     
|_ N.N. Maria_________|
   m 1724             |
                      |_____________________
                                            

PERSONEN

[2954] [S000270]

[2955] [S000270]

[3558] [S000270]

HOME


le GRIJS

____ - ____

Familie 1 :
  1.  Maria le GRIJS

PERSONEN

HOME


JUNG Johann

23 JUN 1872 - ____

Vater: JUNG Jakob
Mutter: WILHELM Anna Maria


                       _ JUNG Peter__________+
                      | (.... - 1846) m 1824 
 _ JUNG Jakob_________|
| (1841 - 1916) m 1867|
|                     |_ ENCKERICH Catharina_+
|                       (.... - 1860) m 1824 
|
|-- JUNG Johann
|  (1872 - ....)
|                      _ WILHELM Laurentius__
|                     | (1825 - ....) m 1845 
|_ WILHELM Anna Maria_|
  (1845 - 1902) m 1867|
                      |_ SAILER Anna_________
                         m 1845              

PERSONEN

[2833] [S000270]

HOME


N.N. Margaretha

____ - ____

Familie 1 : LUDWIG Peter
  1. + LUDWIG Maria
  2.   LUDWIG Anna Juliana
Familie 2 :

PERSONEN

[3586] [S000001]

HOME


NOSS Johannes

____ - ____

Vater: NOSS Nikolaus
Mutter: JOACHIM Barbara

Familie 1 :

                       _ NOSS Adam__________+
                      |  m 1690             
 _ NOSS Nikolaus______|
| (1705 - ....) m 1744|
|                     |_ MONZ Anna Maria____+
|                        m 1690             
|
|-- NOSS Johannes
|  
|                      _____________________
|                     |                     
|_ JOACHIM Barbara____|
   m 1744             |
                      |_____________________
                                            

PERSONEN

[3035] [S000001]

[3576] [S000001]

HOME


August David SEHRBUNDT

23 AUG 1807 - 03 OCT 1807

Vater: Christian Jacob SEHRBUNDT
Mutter: Johanna Catharina KOEFFER


                              _Johann Christian SEHRBUNDT __+
                             | (.... - 1796) m 1770         
 _Christian Jacob SEHRBUNDT _|
| (1781 - 1839) m 1807       |
|                            |_Maria Elisabetha ZIMMERMANN _+
|                              (1751 - ....) m 1770         
|
|--August David SEHRBUNDT 
|  (1807 - 1807)
|                             _Johann Christian KOEFFER ____
|                            |                              
|_Johanna Catharina KOEFFER _|
  (1782 - 1865) m 1807       |
                             |______________________________
                                                            

PERSONEN

[212] Die aus Quedlinburg stammende Information, David sei noch 1844 alsTaufpate aufgetreten, scheint nicht zu stimmen. DieMilitärüberwachungsliste gibt sein Todesdatum mit 1807 an.

[211] [S000104]

[213] [D003983]

HOME


Yvon SERBON

BEF 1619 - ____

Vater: SERBON

Familie 1 : Marguerite GARREC

                       __
                      |  
 _ SERBON ____________|
|                     |
|                     |__
|                        
|
|--Yvon SERBON 
|  (1619 - ....)
|                      __
|                     |  
|_____________________|
                      |
                      |__
                         

PERSONEN

[2385] Zeuge bei der Heirat von Isabeau Serbon.

[2384] [D007270]

[2386] [D007272]

[3457] [D007270]

HOME


Anton SERBONT

BEF 1653 - ____

Familie 1 : Catharina
  1. +Christian SERBONT
  2.  Elisabeth SERBONT
  3.   SERBONT
  4. +Johann Jakob SERBONT
  5.  Andreas SERBONT
Familie 2 : Odilia
  1.  Johann Georg SERBONT

PERSONEN

[138] "Antoni Serbunth" hat ein kleines Gut "zu Kolben" und eines unter dem"Hobberg", beide dem Kloster St. Agnes zu Mainz zinspflichtig.

[140] "Anthon Serbont" hat ein Haus "obig der Cappelpfordten" zwischen dergemeinen Gasse und Philipp Beckers Erben, und zahlt dafür an dasDomstift Mainz 6 alb. 7 1/2 d. Ebendort stehen insgesamt drei offenbarzusammengehörige Häuser, die insgesamt 1 fl. (zu 29 alb. 2 d.) Zinszahlen, wovon Jost Helwich die Hälfte und Hans Georg Schmid sowieAnton Serbont jeweils ein Viertel tragen. Antons Haus scheint alsokleiner zu sein als das von Jost Helwich, wurde aber wohl zusammen mitden anderen errichtet. - Für die beiden anderen Familiennamen gibt esin den Ober-Olmer Kirchenbüchern keine Herkunftsangabe. Ob sie vor1648 dort ansässig waren, wäre noch einmal zu prüfen, ist aber eherunwahrscheinlich.
2 Cappen (Kapaune) waren außerdem von einem Haus "auff der Bietz",gelegen am gemeinen Graben Richtung Essenheim, zu zahlen, das"nuhnmehro durch die Frantzosen abgebrent" war. Ein weiteres Hausebendort mit derselben Abgabenhöhe gehörte Philipp Walter (auch vonihm wissen wir nichts Näheres). - Die Verwüstung durch die Franzosendürfte 1689 (oder 1693) geschehen sein.
Außerdem hat Anton von einem Weingarten "im Bitzerpfath", offenbar ander Grenze zu Essenheim, 23 Ruten, für die er 2 alb. 7 d. zahlt, sowieebendort ein unbemessenes Stück, für das er 3 alb. 3 d. zahlt; derWeingarten ist dem Domstift Mainz zinspflichtig. Außerdem wird er alsAnstößer eines ebenfalls dem Domstift zinspflichtigen Weingartens"obig dem Neuenweeg am Bitzerpfath", offenbar an der Grenze zuEssenheim, genannt.

[142] Erscheint als "Maurer und Bürger" (murarius et civis) als Taufpate fürAnton, Sohn von Johann Jacob Klunck (Schneider und Einwohner) undEhefrau Anna Maria.

[144] "Anthon Serbont" ist Anstößer bei einem Acker von 2 Morgen "unden amAuer Rich", das zu einem insgesamt 155 Morgen umfassenden und demDomkapitel Mainz gehörenden Hofgut gehört.

[134] Errechnet aus dem Heiratsdatum des Sohnes Christian, unter derAnnahme, dass man bei Heirat mindestens 20 Jahre alt war.

[136] Erstes Auftreten der Familie im Ort.

[146] Erscheint als Taufpate bei der Taufe des Anton, Sohn von Christian undMaria Margaretha Serbont.

[139] [D004113]

[141] [D004114]

[143] [D003521]

[145] [D004115]

[135] [D003439]

[137] [D003420]

[147] [D003430]

[3133] [D003440]

HOME


Joannes Andreas SERMONDI

____ - ____

PERSONEN

[1947] [D006674]

HOME


Stephanus SERMONDI

BEF 1706 - AFT 1728

Vater: Gabriel SERMONDI


                       __
                      |  
 _Gabriel SERMONDI ___|
| (1686 - ....)       |
|                     |__
|                        
|
|--Stephanus SERMONDI 
|  (1706 - 1728)
|                      __
|                     |  
|_____________________|
                      |
                      |__
                         

PERSONEN

[2036] Mehrfach erwähnt als Kreditgeber oder -nehmer.

[2037] [D006749]

[2035] [D006749]

[2038] [D006749]

HOME


Jacob SERPONTE

BEF 1532 - AFT 1552

PERSONEN

[2286] http://www.provincia.so.it/cultura/Archivistorici/testi/archivi/GrosioGROOU20.htm

[2285] [S000117]

[2287] [S000117]

[2288] [S000117]

HOME